Buch-Trailer

Manchmal hat man Träume, von denen man glaubt, dass man sie nie, niemals und zu keiner Zeit wird verwirklichen können. Ich habe immer davon geträumt, einen Film zu drehen.

Verrückt, denn ich hatte keine Ahnung vom Filmemachen. Allerdings dachte ich auch nicht an einen abendfüllenden Spielfilm. Als ich zum ersten Mal die Idee aussprach, zu meinem Roman „Parkour“ einen Buchtrailer zu drehen, hatte ich innerhalb weniger Tage ein Team zusammen: Jenny Taenzer (Realisation, Schnitt), Daniel Taenzer (Kamera, Videoproduktion), Christoph Erbse (Musik) und René Wagner (Sprecher). Im Januar 2014 fand unser erstes Treffen statt und ich übernahm Organisation, Story und Text. Immer noch fühle ich mich geehrt, dass diese professionellen Künstler mir vertraut und sich mit mir auf dieses Projekt eingelassen haben.

Gedreht haben wir im Februar 2014 am und im ältesten Baum Mönchengladbachs, einer 700 Jahre alten Winterlinde, und in und um Schloss Liedberg. Niemals hätte ich gedacht, dass die Postproduktion für einen so kleinen Film derart aufwendig ist, aber das ganze Team war mit Leidenschaft dabei und ich habe jede Minute dieser außergewöhnlichen Produktion genossen.

Viele Fotos von den Dreharbeiten habe ich für euch hier zusammengestellt.

 

AirEffect Family in Aktion

In dem Buchtrailer tritt Mateus Curylo vom Team AirEffect Family als Darsteller des Leo auf. Unterstützt wurde er beim Dreh von seinem Teamkollegen Claudio Colonna, der zusätzlich gefilmt hat und dieses coole Making-of machte.

 

Ich bin Mitglied im Montségur Autorenforum:

Montségur Autorenforum


Neuigkeiten über mich und meine Arbeit finden Sie regelmäßig auf Facebook.
Schauen Sie doch mal vorbei. Ich freue mich auf Sie.


Meine Kontaktdaten und das Impressum finden Sie hier.